• The Wedding Guest | Hochzeitsgast

    was trägt man zu einer Hochzeit als Hochzeitsgast?

    ASOS DressMagda Butrym Dress Diane von Furstenberg Dress – Reformation Dress – Oysho Dress

    The Wedding Guest

    Ich tanze bald auf drei Hochzeiten und muss mir jetzt so langsam Gedanken machen, was ich denn anziehen werde. Und da ich nach Kleidern suche, die Hochzeitstauglich sind, aber auch trotzdem im Alltag tragbar sind, ist die Suche umso schwerer. Nicht festlich genug? Ich finde, schon, denn mit Accessoires, Schuhen und Friseur kannst du einen tollen festive Look schaffen. Diese Kleider sind meine absoluten Favoriten, aus dem unendlichen Pool an Kleidern. Ich erwäge für die Hochzeit von der Mama meines Freundes das Beige Reformation Kleid zu kaufen, denn ist einfach so wunderschön. Ein Traum von Kleid, aber unbezahlbar, ist das von Magda Butrym, in welches ich mich verliebt habe, als ich es an Carola gesehen habe. Wie ihr sehen könnt, habe ich mich bei allen Kleidern für einen lässigen, luftigen Schnitt entschieden – damit man sich einfach den ganzen Tag über wohl fühlt.

    Für welches Kleid würdet ihr euch entscheiden?

  • I ♥ spring/summer tag

    theadorabletwo_lace_dress_rose_wedding_braidsmaid_Kleid_rosa_H&M_trend_spitze

    Mein zweites YouTube Video ist endlich Online. Nisi hatte mich vor langer Zeit mal in ihrem I ♥ spring tag getaggt und jetzt gibt es endlich mein I ♥ spring/summer tag auf YouTube zu sehen. Es hat bei mir sehr lange gedauert, weil ich noch kein vernünftiges Equipment habe und mir das erstmal ausleihen musste. Mit der Qualität hapert es noch bei mir, aber ich arbeite dran und versuche mich in den nächsten Videos zu verbessern. Aber ich glaube, dass YouTube eine schöne Abwechslung ist und vielleicht für euch auch interessant, da ihr mal einen etwas „persönlicheren“ Eindruck von mir bekommen könnt.

    I ♥ spring/summer tag Fragen

    1. Liebster Frühlings/Sommernagellack?
    2. Must-Have Lippenfarbe diesen Frühling/Sommer?
    3. Zeig mir dein liebstes Frühlings/Sommerkleid!
    4. Welche ist deine Lieblingsblume?
    5. Lieblings-Frühlingsschal/-Tuch/-Accessoi­re?
    6. Auf welche Frühlings/Sommertrends freust du dich am meisten? (Make-Up, Fashion oder beides!)
    7.Lieblings-Song?
    8. Lieblings Parfum im Frühling/Sommer?
    9. Wie ist das Frühlingswetter in deinem Wohnort?
    10. Was liebst du am Frühling/Sommer am meisten?
    11. Machst du Frühjahrsputz?
    12. Hast du Pläne für „Spring Break“ oder für einen Frühlings/Sommerurlaub?

    Ich hoffe, dass euch das Video gefallen hat! Falls ihr irgendwelche YouTube Vorschläge habt oder irgendetwas gerne sehen wollt, dann schreibt es mir doch gerne als Kommentar und ich schaue ob ich das umsetzen kann. Und mich würde interessieren, wie ihr die I love spring/sommer fragen beantworten würdet.

    Wünsche euch einen schönen sonnigen Tag!

  • minimalistic wedding – what to wear at a wedding

    theadorbaletwo_minimalistic_wedding_tibi_off_shoulder_kleid_was_ziehe_ich_zur_hochzeit_an

    Mango ClutchC/Meo CollectiveHanky Panky Bralette – H&M Dress (similar here) – Kendall & Kylie HeelsTibi DressZign Sandal

    In zwei Monaten geht es auf meine erste Hochzeit in diesem Jahr. Um genau zu sein, ist es die erste Hochzeit seit gefühlt Ewigkeiten. Ich freue mich schon so sehr, da meine beste Freundin Standesamtlich heiratet. Nun stellt sich aber die große Frage, was ziehe ich bloß zur Hochzeit an?

    theadorabletwo_minimalistische_hochzeit_spitzenkleid_hm_Mango_clutch_schwarz

    minimalistic wedding

    Es gibt so viele wunderschöne Kleider, die man so gut zu einer Hochzeit anziehen könnte. Ich möchte aber meinem Stil treu bleiben, deshalb fällt es mir schwerer ein passendes Outfit für die kommende Hochzeit zu finden. Deswegen ist meine Hochzeitsinspiration minimalistic Wedding inspired. Als die Einladung kam, habe ich erstmal den ganzen Tag damit verbracht, nach einem passendem Kleid zu suchen. Diese Hochzeitsinspiration ist für mich also eine Art: „Welche der drei Kleider würden am Besten zu mir und zur Hochzeit passen“.

    Ich tendiere zum H&M Spitzenklei und würde es wahrscheinlich mit einem weißen T-Shirt darunter tragen. Da bin ich mir aber noch nicht sicher, ob es dann zu sportlich wird. Die Farbe hat es mir besonders angetan, da wir dann Sommer haben (ich hoffe es so sehr!)  und ausserdem finde ich die Farbe perfekt für eine Hochzeit. Falls das H&M Kleid doch nicht so passt, wie ich mir das vorgestellt habe, dann ziehe ich mein C/Meo Collective Knight Rider Kleid an. Ich wollte eigentlich kein Schwarz tragen, aber das Kleid ist schon bei mir im Kleiderschrank und ich habe es mir für einen besonderen Tag aufgehoben. Die Kendall und Kylie Heels würden so gut zum Kleid passen und werden, falls das H&M Kleid nicht passt, auf jeden Fall noch in meinem Kleiderschrank landen. Als dritte Alternative habe ich das Tibi Kleid auf meiner Liste. Auch hier ist die Farbe perfekt und mit Sandaletten wird es zu einem coolen „standesamtlichen“ Hochzeitslook.

    Was meint ihr – welches Kleid sollte ich zur Hochzeit tragen? Welches der Kleider würdet ihr anziehen wollen?

  • Ein Tag Braut Spielen.

    ein-tag-braut-spielen_04240_30504 ein-tag-braut-spielen_04470_89429 ein-tag-braut-spielen_44606_69384 ein-tag-braut-spielen_47806_54538 ein-tag-braut-spielen_61032_68337 ein-tag-braut-spielen_63652_02967 ein-tag-braut-spielen_75717_20870 ein-tag-braut-spielen_88034_04036

    Asos Dress (similar here & here) – Asos Hairchain (similar herehere & here)

    Nein, ich habe nicht geheiratet.. Was man aber bei diesen Bildern durchaus denken könnte. Mein Freund und ich durften Braut und Bräutigam spielen, denn unsere lieben Freunde Julia & Gil sind ganz wunderbare Hochzeitsfotografen. Um ihre Website zu erweitern, planen die beiden immer wieder Hochzeitsinspirationshootings mit Pärchen. Wir hatten schonmal Pärchenbilder mit Julia und Gil gemacht und waren schon damals echt begeistert von ihrem Talent und ihrer Liebe zur Fotografie, Licht und Detail. Als sie ihre erste richtige Hochzeitsinspiration veröffentlicht hatten, waren wir hin und weg von den Bildern (hier). Und fühlten uns so geehrt, als die beiden uns baten als gespieltes Hochzeitspaar vor ihren beiden Kameras zu stehen.

    In einer kleineren Stadt im Harz trafen wir uns. Mein Freund und ich waren sehr aufgeregt, weil wir uns unsicher waren ob wir den Erwartungen der beiden Fotografen überhaupt gerecht werden. Fast wie bei einer echten Hochzeit verkrochen sich die Frauen zum Anziehen, Schminken und Haare machen, während die Männer über das Fotografie Geschäft „tratschten“. Julia und Gil hatten sich wirklich wunderbare Locations ausgesucht. Manche Locations wurden auch spontan auf dem Weg zu einer anderen Location entdeckt. Das anstrengendste an dem Tag war eine kleine Bergwanderung, um die tollen Sonnenuntergangsbilder einfangen zu können. Es fühlte sich zum einen komisch an, zu tun als ob man jetzt tatsächlich geheiratet hätte, aber zum anderen war es auch einfach unbeschreiblich schön.

    Eins kann ich euch sagen, ich hätte Marius auf der Stelle heiraten können. Alles hat gepasst, auch das einfache „Asos“ Kleid war ein Traum und passte irgendwie super zu mir. Und über den Strauß brauch ich wohl nichts sagen, denn er ist einfach perfekt. Auch wenn jeder von seiner großen weißen Traumhochzeit träumt, manchmal reicht doch einfach nur zwei Herzen die sich endlich vereinen wollen.

    Um die vollständigen Bilder zu sehen, mit unseren „Hochzeitscupcakes und Deko“ dann schaut hier vorbei.

    Liebst Storm