• Whats In My Bag.

     

     

    Zara Bag (similar here) – Chanel Rouge 82 Reflex (here) – MAC Lipgloss (here) – Marc by Marc Jacobs Purse (similar here) – Zara Perfume Stick – Neutrogena Handcreme – Accessorize Sunglasses –  Ray Ban Glasses

    Lang ist es her, dass ich mal einen Einblick in meine Tasche gewährt habe. Da hat sich einiges geändert, aber vieles ist auch gleichgeblieben. Das sind die wichtigsten Sachen die ich immer bei mir habe. Der Rouge darf nicht fehlen, da ist auch noch ein kleiner Spiegel drin, was einfach gut für unterwegs ist. Ich habe erst vor vier Jahren entdeckt, dass ich eigentlich kaum in die Ferne sehen kann. Also die Gute ist Kurzsichtig. Und da musste schnell eine Brille her. Mein erstes Modell war daher ein mieser Reinfall und nach nur einem Jahr entschied ich mich für eine Ray Ban und bin heilfroh über diese Entscheidung. Trotzdem ist es ziemlich ungewohnt für mich eine Brille zu tragen. Ja, die Frauen und ihre Handtaschen :D. Bei mir ist immer so viel drin, dass ich nie mein Handy finde, wenn es klingelt. Und das panische Suchen passiert mir mindestens 3 mal am Tag. Nur um festzustellen das sie gar nicht in meiner Tasche, sondern in meiner Jackentasche, oder sonst wo, ist. Ich schleppe auch immer meine Visitenkarten mit, man weiß ja nie wen man unterwegs trifft, obwohl man in meinem kleinen Örtchen wohl niemanden so richtiges begegnen wird.
    So, das war mal ein kleiner Einblick. (Wie gesagt nur kleiner, meine Tasche ist eigentlich eine kleine Apotheke. Ich schleppe tausend Medikamente mit mir rum, da ich ein kleiner Hypochonder bin. So jetzt ist es raus.)
    Liieeeebst Storm
  • Trendreport: Birkenstock.

    Birkenstock Madrid
    Die Birkenstock Familie muss sich bestimmt freuen, dass nun auch wieder junge Leute mal zu den Birkenstocks greifen. Aber auch zurecht, denn es gibt keine bequemerin Schuhe für den Sommer. Man schlüpft so förmlich in die Schuhe rein, ohne lästiges auf – und zu machen. Solche Schuhe haben mir einfach gefehlt. Ich wollte mir erst im Sale Flip Flops von Tory Burch kaufen, mit einer süßen kleinen Schleife vorne dran. Leider waren diese in meiner Größe vergriffen (achja das nervige Problem mit den zu großen Füßen und eine Schuhgröße die gefühlt fast jeder Mensch auf dieser Welt hat ). Auf dem Blog von teetharejared hatte ich aber dann bei Nisi die tollen Birkenstocks Madrid gesehen. Ich musste nicht lang überlegen und schwupps waren sie auch bestellt. Anfangs war ich auch ein wenig skeptisch was den Halt der Schuhe angeht, aber sie passen einfach perfekt und man kann sie ja immer noch verstellen.Ich muss ehrlich sagen, dass ich begeistert bin und über den Preis kann man sich auch nicht beschweren. Ich hatte bedenken, dass mein Freund meine neuen Lieblinge nicht mit Herzlichkeit und offenen Armen begrüßen würde, wie ich es in diesem Fall tat. Aber nein, ganz im Gegenteil, er findet sie auch toll. Nur bei meinen Freundinnen kommen die nicht so gut an! Gut, dass jeder seinen eigenen Geschmack hat – ich fühle mich wohl und basta!

     

    H&M via Kleiderkreisel
    Natürlich reicht der lieben Storm ja nicht nur ein Paar bequeme Schuhe. Beim Stöbern bei Kleiderkreisel hatte ich die längst aus meinem Gedächtnis gestrichenen Schuhe von H&M wieder entdeckt. Nicht zur Freude meines Kontos aber für mein Wohlbefinden eine sehr gute Anschaffung. Nun langt es aber auch erstmal. Jetzt heißt es nur noch sitzen und abwarten bis es nun endlich wieder ein paar Grad wärmer hier im Norden wird.
    Selbstverständlich darf aber auch eure Meinung zu den Schuhen nicht fehlen. Wie findet ihr diesen Trend? Besitzt ihr vielleicht schon seit längerem welche und findet den Hype gerade lächerlich? Oder ist dieser Trend für euch ein NO GO?
    Liebst Storm
  • C&A Summer Fashion Festival

    Was nice to meet these very nice Bloggers Maren & Daisy
    H&M Kimono – Bershka Dress – Primark Necklace – Michael Kors Bag

     

    Berlin! Du bist so wunderbar. Und nicht nur Berlin war an dem Tag wunderbar sondern auch alles andere: Das Wetter war hat gepasst und Stimmung beim Summer Fashion Festival von C&A auch. Wir konnten unsere Kreativität an zwei Stationen frei in lauf lassen. Ausgetobt haben wir uns bei dem Kleiderbügeln bemalen. Das Thema Summer Fashion Festival war perfekt, da ich noch ein Blumenkranz zu Hause hatte, der dringend ausgeführt werden wollte. Falls ihr euch das ganze noch mal bewegt anschauen wollt, hier noch ein Video vom Event.

    EN: Berlin! You are so amazing! And not only Berlin was amazing on that day but also everything else: The weather was perfect and the atmosphere at the C&A summer fashion festival as well. We had to let our creativity out, we could spray Hangers & also make our own Floral Wreath. The Theme was perfect for me, because I still had a floral wreath lying around at home. 
    If you would like to see everything in movement here is a short Video of the Event.



  • CHCKRD WHTE

    Forever 21 Blouse ( similar here ) – Tommy Hilfiger Jeans ( similar here ) –
    (*in liebevoller Zusammenarbeit)
    Wenn es um Schmuck geht, trage ich am liebsten Gold. Ich habe kaum etwas silbernes und das was Silber ist bleibt meist liegen. Gut, dass es jetzt auch eine Alternative „Farbe“ gibt die mir gefällt, unzwar Roségold. Heute habe ich die Glam & Soul Uhr von Thomas Sabo und dazu die passenden Ohrringe an. Die Uhr ist sehr schlicht und passt daher wirklich zu allem. Sie ist mein erstes Stück in Roségold ( und es wird nicht mein Letztes sein!!). Ich werde von nun auch beim Schmuckkauf eher auf Qualität setzen, was Armbänder, Ketten ( außer tolle Statementketten ) und Ohrringe betrifft. Modeschmuck von Primark und co. ist irgendwie nicht mehr mein Fall. Meine ganze „Schmucksammlung“ musste dran glauben und wird bald auf dem Flohmarkt verkauft. Ich habe echt auf Quantität anstatt Qualität gesetzt und ich mag eigentlich gar nicht so viel auftragen, vielleicht habt ihr das in den Posts gesehen. Eine Uhr und ein Armband reicht für mich da völlig aus. Deswegen wird von nun an gespart und auch zweimal überlegt ob es denn wirklich ein Ring bzw. Kette von Primark sein soll.
    EN: When it comes to jewellery I only wear gold. I do have some silver items but it only lies around. Good that I finally found a alternative to gold: rosé gold. Today I am wearing the Glam & Soul watch from Thomas Sabo and the matching Earrings. The watch is rather plain, so it suits to every Outfit. Its my first piece in rosé gold ( and it won’t be my last!! ). 
     
    X Storm
  • Polka-Dot & Stripes.

    Oasap Blouse ( similar here & here ) – H&M Skirt ( similar here ) – Zara Heels ( similar here ) – Thomas Sabo Necklace* – Zara Clutch ( similar here ) – Biancamilov* Bracelets
    (*in liebevoller Zusammenarbeit)

    Heute mal ein Mustermix, den ich mir früher nicht so getraut hätte. Aber es gefallen mir immer mehr ausgefallenere Sachen, bzw. ich probiere jetzt einfach mehr aus. Der Rock lag jetzt schon länger mit einem Preisschild in meinem Schrank. Entweder war das Wetter war nicht gut oder ich habe auf die schnelle nie etwas passendes zum Anziehen gefunden. Aber als ich dann etwas mehr Zeit hatte, konnte diese Kombination mich schließlich überzeugen. Und mit diesem Look würde ich gerne auch bei dem Fashionchick Gewinnspiel mitmachen. Vielleicht habe ich etwas Glück und das Outfit überzeugt. Ich finde dieser Look ist perfekt für eine Fashionweek und außerdem war ich noch nie auf einer richtigen Fashionshow und das wäre einfach ein absolutes Erlebnis. #FCfindyourlook Ich hoffe, dass euch das Outfit auch gefällt.
    Unser Trip nach Berlin war wirklich wunderschön, wir haben nette Blogger kennen gelernt und einen wirklich wunderschönen Tag gehabt. C&A hat wirklich ein tolles Event auf die Beine gestellt. Es wird auf jeden Fall noch ein Post dazu folgen.
    Today a pattern mix, which I wouldn’t have done in my slight younger years. But I am tending to more eccentric Outfits, I am trying out more styles. The skirt has been lying in my closet for quite a while, because I never really could find something to combine with it. But when I had some time, I went through my closet & fell in love with this combination. I hope you like it.
    Out trip to Berlin was really amazing, we met really nice Bloggers and had a super great day. C&A had organised an amazing event. There will be a post about it soon on our Blog.

  • Keep it classy.

     

    Missguided* Blazer – Zara Blouse – Missguided* Shorts – Zara Heels

    Hallo ihr lieben,
    das Wetter wird von Tag zu Tag viel wärmer, es ist so krass. Sommer Sachen also direkt rauspacken, shorts, Kleider und Röcke wuhu:-) wurde auch mal wieder Zeit!
    Heute geht es nach Berlin zu einem  Bloggerevent. Ich freu mich sehr und bin gespannt wie es wird! Wir haben den Tag danach auch noch etwas Zeit, das heißt wir können schön in die Innenstadt und ein paar Läden wie Bershka und Forever 21 besuchen, ein zweites wuhu 🙂 Wir werden viele Bilder machen und euch auch bei Instagram auf dem Laufenden halten.
    Noch einen schönen sonnigen Tag wünsche ich euch allen!
    Hello lovelies,
    the weather is getting hotter and hotter each day, I can’t believe it. So get your summer things back out – shorts, dresses, skirts, wohoo:-) It was time for that!
    Today we’re going to Berlin to a Bloggerevent. I am really excited how it is going to be! Also a day after that we have a bit of time to spend in Berlin so we’ll be able to visit some shops like Bershka and Forever 21,  second wohoo:-) We’ll take a lot of pictures and we’ll keep you tuned on instagram.
    Have a wonderful sunny day!

    xx Andrea

  • Rocking Co-Ordinators.

    Missguided* Top – Zara Jacket – Thomas Sabo* Necklace – Missguided* Skirt – All Saints Boots
    Heute mal ohne Heels, dafür mit rockigen Boots. Ich trage sogenannte „Co-Ordinators“. Also passendes Oberteil zum Rock. Ich habe mich für etwas schlichtes entschieden, weil man es einfach besser kombinieren kann. In diesem Look wollte ich mal das sonst so schicke Outfit a la „Kim Kardashian“ anderes kombinieren. So finde ich wirkt es sehr lässig und Rockig. Auf Missguided findet ihr die schönsten Co-Ords, von Bunt bis schlicht eintönig.
    Für uns geht es am Donnerstag nach Berlin. Wir freuen uns schon sehr bei diesem Event dabei zu sein und einige Blogger mal persönlich kennenzulernen. Vielleicht ist einer von euch ja auch dabei?
    Today an Outfit without Heels, instead I am wearing rocky Boots. I am wearing „Co-Ordinators“. Its a matching Top with a matching skirt. I decided to take the Black one, because you can combine it with much more. In this Outfit I wanted to combine this rather chick look like „Kim Kardashian“ differently. So this look is rather rocky. On Missguided you can find all the Co-Ords, from Flower Power to normal. 
    On Thursday we are on our way to Berlin. We are so excited to be on this Event and to get to know other Bloggers in person. Maybe one of you will be there as well?
    XX Storm
     
    *In liebevoller Zusammenarbeit.
  • The Shit.

     

    Zara Jacket ( similar here ) – The Shit Shop Shirt – H&M Pants ( similar here ) –
    Zara Heels ( similar here ) – Liers Hat ( similar here )

    Hallo liebe Leute,
    endlich ist der Abistress vorbei zumindest ein großer Teil, denn alle schriftlichen Klausuren sind geschrieben! 🙂 Jetzt nur noch die Mündliche und hoffentlich keine Nachprüfung haha.  Das Leben wird jetzt richtig ernst und das will ich noch nicht so ganz wahrhaben…
    Gestern war ich endlich mal beim Friseur. Ich war echt ewig nicht mehr da. Ich habe immer Angst meine Haare wem anders anzuvertrauen so komisch das klingt 😀 Doch diesmal wurde es wieder  Zeit, hab auch viel Geld dafür investiert, aber es heißt ja auch: wer schön sein will muss leiden. Meine Haare haben nun Strähnchen mit unterschiedlichen braun Tönen, haben wieder einen leichten stufigen Schnitt und sind insgesamt in der Länge etwas kürzer. Ich finde sie wirken jetzt wieder „lebendiger“.
    Ich finde Bonnie Strange ist eine tolle Inspiration und ich mag ihren individuellen Stil. Sie trägt einfach das was ihr gefällt, egal was andere dabei denken könnten. Sie traut sich einfach, sie ist mutig, das finde ich einfach super! Ich habe mich echt über den Shit Shop von Bonnie gefreut. Die Shirts sind wirklich der SHIT. Und man kann sie echt super kombinieren, ich habe heute mal lässig und chic in einem kombiniert.
    Hello lovely people,
    finally my school stress is over, well a large part of it. And now life gets really serious, I still don’t want to believe it..Today I was at the hairdresser. I haven’t been there for ages. I am always to scared to trust people with my hair, so crazy as that sounds 😀 But this time I really had to go, which is why I also invested a lot of money for it. My hair now consists of Streaks that are in different brown tones, I’ve got light layers again and all in all my hair is a bit shorter. I think it looks more „vivid“ now. From the beginning I really loved the clothing line from Bonnie Strange, which is why I was really happy to receive shirts. I think she is an amazing inspiration and I love her individual style. She just wears the things she likes, regardless of what other might think of it. She just does it, she is brave and I like that! 
    XX  Andrea
  • Flatterting Rosé.

     

    H&M Shirt – H&M Skirt ( similar here & here ) – C&A Satchel – Primark Necklace –
    Zara Heels ( old; similar here )
    Schnell war dieser H&M Rock ausverkauft und ich hatte schon befürchtet, dass ich keinen mehr ergattern würde. Zum Glück gab es in den Pasinger Arkaden nur noch einen Rock in meiner Größe. Ich muss auch sagen, dass ich H&M im Moment total liebe. Die haben echt so schöne Sachen und ich könnte eigentlich bestellen was das Zeug hält… Heute Abend sind wir auf einer Hochzeit eingeladen, die feiern jedoch nur gemütlich. Trotzdem würde ich so gerne dieses Outfit anziehen, aaaber das Wetter ist bei uns wieder schlechter geworden. Ich sehne mich so nach richtiger Wärme!
    Ich konnte leider vorher nichts Posten, weil ich übers Wochenende meine Freundin Melli in Zweibrücken besucht hatte. Wir haben ihren Purzeltag gefeiert, da gab es ganz klassisch Raclette und zum Nachtisch Klopfer & Muffins. Danach ging es mit einer Limo nach Saarbrücken ins Clubseven. War ein wirklich schöner Abend, aber durch die lange Anfahrt war ich relativ früh müde. Das Wetter lies am nächsten Tag eine kleine Cabrio Tour durch ihre klein Stadt zu. Und natürlich durfte das leckere Eis nicht fehlen. Und nach einem „fressfreudigen“ Tag ging es dann wieder zurück für mich in mein Ghetto :D.
    Danke an alle die beim Gewinnspiel mitgemacht haben, der Gewinner wurde benachrichtigt.
    This skirt was sold out so quick and I was really scared that I wouldn’t get one. But thank God I found the last one in my seize in the stores. I must say I love H&M at the moment. They have such great things and I could order absolutely everything…. Tonight we are invited to a wedding, and there just celebrating in a small round. I would love to wear this Outfit, but its so damn cold still. I can’t wait for the reaaaal summer! 
    I was not able to Post during the weekend because I visited my good friend Melli. It was her birthday and we celebrated in her home town. We had such a good time. The next day we did a tour through her town and obviously had to have some ice cream! But after the delightful food i had to head bag to my „Shit“ town.
    But hope you like the Outfit.

  • They call it Nude.

    H&M Top – Primark Necklace ( similar here ) – H&M Jeans ( similar here )- Primark Heels ( similar here )
    Endlich mal wieder ein Outfit von mir. Habe jetzt zwar keine Schule mehr, jedoch ist es ziemlich stressig weil die Abiturprüfungen auf mich warten. Deshalb sind diese „Ferien“ für mich nur lernen,lernen und lernen.
    Heute mal ein Outfit aus nude farbigen Klamotten. Die Hose ist echt zu einer meiner Lieblinge geworden. Sie sitzt wie angegossen und war auch garnicht teuer.  Habe sie durch Zufall bei H&M im online store gesehen und sie bestellt. Dabei war ich dann positiv überrascht als sie angekommen ist!Ich finde Spitze ist einfach toll für den Sommer.
    Wie sehen eure Ferien aus ? Bestimmt besser als meine.
    Finally a new outfit post of mine. I don’t have school anymore, but therefore it is really stressful because I am writing my final exams soon. So the so called „holidays“ consist of studying, studying and studying. Today an outfit with nude colors. The pants is definately become one of my favorites. It is basically a perfect fit and wasn’t even that expensive. By coincidence i found it on H&M Online and ordered it not knowing how good it is. I am relly satisfied with by purchase!
    How are your holidays? Probably better than mine haha.
     
    xx Andrea