Face it: Organic Skincare with Mukti, Kester Black & Kiss the Moon

natural skincare products kester black nail polish mukti Lotion and skin owl matcha beauty bar

all from Savue Beauty: Mukti Lotion* – Kester Black Nail polish* – Mukti Masque* – Kiss the Moon Oil* – Skin Owl Beauty Bar*

Organic Skincare – Mukti, Kester Black & Kiss the Moon.

Der Trend zur Naturkosmetik wird immer größer und immer mehr Naturkosmetik Marken tauchen auf. Meistens bedient man sich aus dem Pool an Marken die man schon kennt. Savue Beauty will eben das ändern und importiert vor allem australische Naturkosmetik Marken, die man sonst nicht so einfach in Deutschland bekommt. In meinem Urlaub hatte ich Zeit eben diese Naturkosmetik Produkte, die ich von Savue Beauty zur Verfügung gestellt bekommen habe, zu testen. Welche dabei zu meinen Lieblingen geworden sind, verrate ich euch in diesem Post.

natural skincare products like skin owl beauty bar in matcha and mukti body lotion Mukti Body Lotion with a matcha beauty bar from skin owl and Kester Black Skincare

Natural Skincare Products from Mukti and Kester Black storms

Mukti Botanique Lotion 

Die Australische Naturkosmetik Marke verwendet einheimische Extrakte, wie zum Beispiel in der Botanique Lotion mit Kakadu Plum & Mango Seed. Die Vegane Body Lotion habe ich hier in Süd Afrika getestet, gerade durch die Sonne bedarf meine Haut mehr Feuchtigkeit, welche die Body Lotion verspricht. Nicht nur der frische Zitrusduft hat es mir angetan, sondern auch dass meine Haut sich nach dem eincremen wirklich weich anfühlt. Das einzige was mich etwas stört, ist dass sie nicht wirklich schnell einzieht und man etwas Geduld haben muss.

Mukti Deep Cleanse Antioxidant Masque 

Die grüne Maske, die auch aus den einheimischen Exktrakten wie Kakadu Plum (Australische Buschpflaume), Banksia und Silky Oil Grass besteht, fühlt sich total erfrischend auf der Haut an. Sie riecht auch angenehm frisch und ist gerade im Sommer eine tolle Maske. Die Maske soll die Haut zum einen mit Feuchtigkeit versorgen, sowie Hautalterungen mindern und soll durch die Tonerde die Ölproduktion der Haut wieder ins Gleichgewicht bringen. Das tolle an der Maske ist, dass man sie auch als Peeling nutzen kann. Also eine Art All-In One Wundermaske. Ich habe die Maske jetzt zwei Mal im Urlaub aufgetragen und ich finde, dass sie auf jeden Fall Feuchtigkeit spendet. Und man hat das Gefühl, dass die Haut irgendwie strahlt. Beim Peeling bin ich mir nicht so sicher, ob ich das richtig mache, aber bei mir bröselt die Maske einfach nur ab. Vielleicht muss man sie auch vorher richtig einmassieren.

Kester Black Nail Polish in Buttercream 

Für den Urlaub habe ich nach einem perfekten Off-White Nagellack gesucht, da ich meinen weißen Blanc Nagellack von Essie nicht mehr sehen konnte. Bei Kester Black bin ich dann fündig geworden und habe die Farbe Buttercream für mich entdeckt. Ich muss sagen, dass er wirklich lange hält, auch ohne Überlack. Kester Black ist vegan und wird in Australien hergestellt, wo sie mit wiederverwertbaren Materialien arbeiten. Falls ihr andere Töne sehen wollt, dann schaut mal bei Desi vorbei in ihrem Post: „In search of the perfect nude nail polish“ stellt sie euch zwei andere Farben der Marke vor.

Skin Owl Beauty Bar in Matcha 

Die Matcha Beauty Bar habe ich noch nicht ausprobieren können, wollte sie euch aber trotzdem vorstellen. Falls ihr auf der Suche nach einem Gesichtsreiniger seid, der zu 100% natürlich ist, dann ist die Beauty Bar genau das richtige. Dieses Stück „Seife“ besteht aus nur 8 natürlichen Stoffen, wie Shea Butter, Kakaobutter und Grüntee-Extrakt. Trotzdem riecht dieser unheimlich gut und frisch. Durch die Kakao- und Shea Butter wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und der Matcha wirkt antibakteriell und soll die Haut glätten, straffen und vor freien Radikalen schützen. Vielleicht habt ihr schon Erfahrung mit der Skin Owl Beauty Bar gemacht? Wenn ja, würde ich mich über eure Kommentare freuen.

Kiss the Moon Calm After Dark Balm & Kiss the Moon Calm After Dark Oil

Gerade bei meiner Flugangst versuche ich immer auf beruhigende Produkte zu setzen, bevor ich zu Tabletten greife. Für den langen Flug nach Süd Afrika habe ich den Kiss the Moon Calm After Dark Balm aufgetragen, der durch Jasmin, Sandelholz, Kamille und Ylang Ylang sehr beruhigend riecht. Ich konnte durch das Calm Oil gleich zwei „Probleme“ lösen, zum einen durch den Geruch etwas ruhiger zu werden und zum anderen meine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, die im Flieger ja meist schnell trocken wird.

Habt ihr schon Erfahrung mit einer dieser Naturkosmetik Marken gemacht? Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte in den Kommentaren.  

*Die Produkte wurden mir von Savue Beauty zu Verfügung gestellt

Hi, mein Name ist Storm, ich bin 26 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich habe eine Vorliebe für minimalistische cleane Looks, welche ich euch hier auf unserem Blog präsentieren möchte. Vielen Dank für eure Zeit auf unserem Blog und für die Liebe die ihr hinterlasst. Es bedeutet mir sehr viel Feedback von euch zu bekommen!

www.stormwes.com

Kommentar verfassen