4 Sommerteile, die man auch im Winter tragen kann

schwarze Overknees Outfit

Wer kennt es nicht – so langsam packt man die Wintersachen aus und die Sommersachen wandern ganz hinten in den Schrank! Aber halt, einige Sachen solltet ihr auf jeden Fall im Auge behalten! Da ich aus meiner Not immer wieder auf alte Teile zurückgreifen muss, trage ich auch im Winter meine Sommerkleidung! Denn auch im Winter lassen sich einige Teile perfekt kombinieren. Und welche das sind verrate ich euch in diesem Post!

EN: We tend to pack our Sommerclothes away in the Winter. But there are some things you should still have in mind, before packing away. Because there are many itmes that you can wear in Sommer and in Winter as well. And which ones you should keep in the winter – well find out in this blogpost. 

1. Das Spitzenkleid

Es ist Overknee Zeit! Diese Zeit ist perfekt für lange Pullover und die geliebten Sommer Spitzenkleider. Wenn dein Pullover nicht so lang ist, wie gewollt, dann kannst du einfach darunter eins deiner Spitzenkleider tragen. So hast du auf jeden Fall einen echten Hingucker für den Herbst/ Winter !

2. Jumpsuits & Maxikleider

Ihr habt ein Lieblingsmaxikleid oder auch Jumpsuit? Packt diese noch nicht weg, denn auch diese können sich im Winter sehen lassen. In dem letzten Post hatte ich ein Jumpsuit an, den ich gerne im Sommer getragen habe. Mit einem coolen warmen Pullover drüber konnte ich diesen jetzt auch im Winter tragen. So einfach gehts auch mit einem Maxikleid.

3. Sneaker 

Eigentlich ist dieser Punkt überflüssig, denn viele tragen im Winter trotzdem Sneaker. Aber viele frieren dabei auch einfach, denn die Knöchel müssen ja darunter leiden! Aber nicht wenn man Mut zu ausgefallenen SÖCKS hat! Ihr habt tolle Mustersocken? Dann nichts wie raus damit, denn diese lassen sich am besten im Winter zu Sneaker kombinieren. Ob Streifen, Herzchen oder auch Punkte – zeigt her eure Socken! Es sieht nicht nur super cool aus, sondern es hält auch warm!

4. Jeansjacken

Diesen Sommer habe ich die Jeansjacke für mich entdeckt gehabt. Wieso also nicht auch die Jeansjacke im Winter tragen? Meistens sind diese ziemlich dünn, aber mit einem sehr sehr coolen Hoodie oder Strickpullover, kann man diesen Trend auch im Winter tragen.

Liebe Leser, man braucht nicht unbedingt alles was man im Sommer hat auch noch als Winterversion. Schaut einfach in eurem Schrank, was sich denn genau im Winter tragen lassen kann. Ihr spart nicht nur Geld, sondern könnt eventuell eins der coolsten Kombinationen EVER zaubern.

EN:

1. The Lace Dress

When Overknees come out, than the lace dresses should stay out as well. What ww loved the most in Sommer should be definitely worn in winter as well. If you have a dress that you love, you can combine it with a cool long knitwear piece. And you will surely be a stunner in the winter!

2. Jumpsuits & Maxi Dresses

You have a favorite Jumpsuit, but its just way to cold to wear it? Well here is a Tipp, just wear it with a cool sweater or your favorite knitwear and viola you are ready to compete with the cold in a very stylish way!

3. Sneaker

This seems lame. Everyone wears Sneakers no matter what. But you don’t have to freeze, because remember those cool socks you have with the super cute print? Get those out and let them show! So now you can wear your bad ass sneaker with your super cute heart or even polka dot print socks!

4. Denim Jacket 

This summer I fell in love with the greatness of Denim Jackets. And I don’t want to give this trend up in the winter. So what I would do is grab a cool Hoodie, thats so warm and fluffy, and wear my denim jacket.

So dear readers, you don’t really need to buy everything you got in Summer for the Winter. You just have to see what you can combine in the winter as well. It saves you money and maybe it will even be the best thing you have ever worn!

Kommentar verfassen