3 einfache Frühstücksideen

3 easy breakfast ideas

Frühstück ist meine Lieblingsmahlzeit, sofern ich ausschlafen und mein Frühstück in Ruhe genießen kann. Heute möchte ich euch deshalb drei einfach Frühstücksideen vorstellen. Man brauch nicht viele zutaten und kann ganz einfach ein tolles Frühstückchen zaubern.

1. vegane Pancakes

vegane vanille Pancakes

Auch wenn ihr jetzt keine Veganer seid, kann ich euch diese Pancakes empfehlen. Sie sind super lecker und wirklich mega easy zu machen.

Was ihr braucht für 2 Portionen:

300g Mehl
2EL Backpulver
600ml Vanille Sojamilch
3EL Zucker
1 prise Salz

Ihr müsst einfach alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen alles zu einer cremigen Masse verrühren. Dann erhitzt ihr einfach eine Pfanne (mit etwas Öl, nicht zu viel) und lässt die Pancakes bei mittlerer Hitze schön goldbraun werden. Es ist super einfach und schmeckt richtig lecker. Als Tipp für euer Topping: Probiert die Pancakes mal mit Apfelmus!!

2. Porridge

englisches Porridge mit Früchten

Was ihr braucht:

1 Tasse zarte Haferflocken
1 Tasse Wasser
1 Tasse Milch/Sojamilch
Zimt
2 EL Zucker/Stevia

Topping:
Erdbeeren
Minze
Blaubeeren

Alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen. Immer schön verrühren, bis es zu einem Brei wird. Beim Zucker müsst ihr selber für euch entscheiden, wie viel ihr haben wollt. Ich mag mein Porridge nicht gerne süß, deswegen spare ich mit dem Zucker. Falls euch das zu wenig ist, könnt ihr ja gerne mehr nehmen. Als Topping nehme ich immer gerne Erdbeeren, die ich klein schneide, Blaubeeren und dazu schneide ich Minze klein und gebe zu meinem kleinen Beerensalat hinzu. Wenn ihr wollt könnt ihr auch diesen mit etwas Zucker süßen. Und voilá, fertig ist euer Frühstück!

3. Avocado Spiegelei Bagels mit Früchten

Avocado Bagels mit Ei

Zutaten:

Bagels
1 Avocado
Eier
verschiedene Früchte
Minze (für Optik & Geschmack)

Auch ihr eine Frühstücksidee, die einfach zu machen und natürlich superlecker ist. Schneidet vorher eure Früchte, in die gewünschte Größe und legt es liebevolle auf ein Teller. Toastet eure Bagels auf jeden Fall, die schmecken am besten, wenn sie getoastet sind. Dann macht ihr die Avocado klein, würzt sie etwas mit Salz und Pfeffer und schmiert sie anschließend auf euer Bagel. Wie man ein Spiegelei macht, muss ich wohl nicht erklären, oder? Jedenfalls könnt ihr euer Spiegelei auch etwas würzen. Legt dann die Spiegeleier auf die fertig geschmierten Bagel. Hab ich nicht gesagt, dass es super easy ist?

So, das waren nun meine 3 einfach Frühstücksideen. Ich finde morgens ist man wirklich immer so einfallslos, deswegen dachte ich mir ich zeig euch, was ich so gerne frühstücke. Falls ihr noch tolle Rezepte habt, würde ich mich freuen, wenn ihr die mit mir teilt. Was sagt ihr zu diesem Post, irgendwas was ihr auf jeden Fall nachfrühstücken wollt?

Hi, mein Name ist Storm, ich bin 26 Jahre alt und komme aus Berlin. Ich habe eine Vorliebe für minimalistische cleane Looks, welche ich euch hier auf unserem Blog präsentieren möchte. Vielen Dank für eure Zeit auf unserem Blog und für die Liebe die ihr hinterlasst. Es bedeutet mir sehr viel Feedback von euch zu bekommen!

www.stormwes.com

Kommentar verfassen