Meet Drew.

DSC_83565 DSC_8374 DSC_8379

Chloé Drew Chain Mini

Let me introduce you to my baby – Das ist Drew. Ich habe sehr lange für diese Tasche gespart und ich glaube, ich habe sie mir auch wirklich verdient. Lange stand eine Designer Tasche auf meine „30 Dinge die ich bis zum meinem 30 Lebensjahr gemacht haben muss“ Liste (die könnt ihr hier nachlesen) und nun kann ich sie abhaken. Das ist auch das erste was ich auf dieser Liste erreicht habe und es fühlt sich wirklich sehr gut an! Vor allem weil ich echt jeden Monat etwas Geld zur Seite gelegt habe und sie nun endlich in den Händen zu halten ist unbeschreiblich. Außerdem konnte ich noch durch die Glamour Shopping Week 20% sparen.

Trotz der großen Freude über die Tasche, möchte ich euch allen sagen: „Eine Designertasche ist nicht alles im Leben“. Auch wenn ich mir jetzt eine gegönnt habe, finde ich trotzdem, dass man sich auf gar keinen Fall unter Druck setzen sollte. So ein Kauf muss wirklich sehr gut durchdacht sein, denn ihr wollt schließlich eine Tasche für eine längere Zeit haben. Der Kauf muss sich ja auch wirklich lohnen. Wenn ihr euch dazu entschieden habt, ieine schöne Designer Tasche zu besitzen, dann empfehle ich euch, immer wieder kleine Beträge zur Seite zu legen. Ich zum Beispiel habe viele Klamotten verkauft und dieses Geld habe ich gut versteckt. Aber bitte fühlt euch niemals von der Gesellschaft unter Druck gesetzt euch eine DesignerTasche kaufen zu MÜSSEN! Ihr könnt auch ohne Marke überzeugen und ich finde es noch schöner, wenn man ohne Marke auch überzeugen kann!! Das ist nämlich die Kunst!!

X Storm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other